News

  • 05

    Apr

  • 29

    Mar

  • 23

    Jan

  • 12

    Aug

  • 11

    Aug

  • 10

    Aug

  • 08

    Aug

  • 06

    Aug

  • 05

    Aug

  • 03

    Aug

  • 01

    Jul

  • 30

    Jun

  • 29

    Jun

  • 29

    Jun

  • 25

    Apr

  • 28

    Jan

    Powered by my-fish.org - Aus Freude an der Aquaristik my-fish.

    Himmelblauer Zwergtaggecko (Lygodactylus williamsi). Foto: Kathrin Glaw

    Die erwartete Änderungsverordnung zur EU-Artenschutzverordnung, mit der die Beschlüsse der letzten CITES-Vertragsstaatenkonferenz im EU-Recht umgesetzt werden, ist gestern im EU-Amtsblatt veröffentlicht worden. Unter anderem wurden der Graupapagei (Psittacus erithacus) und der Himmelblaue Zwergtaggecko (Lygodactylus williamsi) in den Anhang A übernommen.

    Exemplare von Arten, die in den Anhängen A oder B der EU-Verordnung aufgeführt sind, dürfen nur nach vorheriger Erteilung einer Einfuhrgenehmigung durch die zuständige Vollzugsbehörde importiert werden. Je nach Anhangszugehörigkeit ist die Erteilung

  • 27

    Jan

    Powered by my-fish.org - Aus Freude an der Aquaristik my-fish.

    Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte.


    Hat der Blogger den Blues? Ist er blau? Nein, er ist fasziniert von blauen Fischen! Über Blaue Zwergskalare und Blaue Fadenfische gibt es viel zu erzählen…

    Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick

    Bewerte das Projekt

    Vollständigkeit

  • 26

    Jan

    Powered by my-fish.org - Aus Freude an der Aquaristik my-fish.

    Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu aktuellen Themen deines Hobby mit wertvollen Hintergrundinformationen und Einblicken hinter die Kulissen. Im Podcast sprechen wir mit Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern über alles, was die Aquaristik-Szene bewegt.

    Zu Gast heute: Dieter Flottmann mit dem Thema “Die moderne Aquaristik und die Zoogeschäfte von morgen”

    Warum er als Vorreiter der modernen Zoofachgeschäfte gilt und was das mit dem Thema Naturaquaristik zu tun hat, wird er uns im Interview verraten.

    Die neuste Episode kannst du immer donnerstags um 20 Uhr im Haustierradio anhören. Hier geht es

  • 24

    Jan

    Powered by my-fish.org - Aus Freude an der Aquaristik my-fish.

    Hallo allerseits!

    Wir haben sie! Die 100!
    Und sicherlich wieder mit recht abwechslungsreichen Beiträgen – danke an alle Autoren und auch großes Dankeschön an unsere Leserschaft für die langjährige Treue!!!
    So, nun sind meine Ausrufungszeichen alle und ich kann nur noch viel Spaß beim Lesen wünschen…. (Punkte hatte ich noch 🙂 )

    aus dem Inhalt:

        • • Ancistrus sp. (L 159), ein Antennenwels aus dem Flusssystem des Rio Xingu
        • • Wirbellose als Prädatoren von Reptilien
        • • Ein hübscher Winzling: Pethia aurea, die goldene Zwergbarbe
        • • Bettwanzen – eine Plage kehrt zurück
        • • Die Bunte Dornschrecke Mearnsiana bullosa
        • • Cambarellus sp. alabama – ein braungefärbter Zwergflusskrebs
        • • Mein
  • 22

    Jan

    Powered by my-fish.org - Aus Freude an der Aquaristik my-fish.

    Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen.

    oben links: Aegla platensis

    Es gibt mehr als 60 Arten der Gattung Aegla, allesamt reine Süßwasserbewohner, die in der Familie Aeglidae stehen. Alle Aegla-Arten sind Bewohner des südlichen Südamerikas. Aquaristisch sind sie bislang kaum in Erscheinung getreten.