Franky Friday: Yasuhikotakia sind prächtige Prachtschmerlen

Ankündigung

Zum Jahresende werden wir den Betrieb der Tier-Mitfahrzentrale einstellen.

Sollte jemand Interesse an einer Übernahme des Projekts haben so kann er sich bei mir melden.

Powered by my-fish.org - Aus Freude an der Aquaristik my-fish.

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte.

Foto: Frank Schäfer

Diesmal geht es bei Franky Friday um Bodenfische aus Asien: Prachtschmerlen. Alle Arten der Gattung Yasuhikotakia werden im Bild vorgestellt. Die Prachtschmerlen-Arten der Gattung Yasuhikotakia bleiben relativ klein und werden nur ganz selten einmal größer als 12 cm. Leider haben sie, wie alle Prachtschmerlen, keinen sehr guten Ruf. Das ist sehr, sehr schade, denn von allen Bodenfischen, die man im Aquarium pflegen kann, haben Prachtschmerlen mit Sicherheit das interessanteste Verhalten.

Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Bewerte das Projekt

Vollständigkeit

Information

Projektaufbau

Projekterfolg

Der Beitrag Franky Friday: Yasuhikotakia sind prächtige Prachtschmerlen erschien zuerst auf my-fish.